Rubrikbild

Fussball – Business – Family

Mein Lebenslauf

Persönlich

Name und Geburtsdatum

Name: Egli Andy (André)
Geburtsdatum: 8. Mai 1958

Ausbildung
  • Kaufmännischer Angestellter Spedition
  • Fussball-Trainer
Sprachen

Deutsch: Muttersprache
Englisch: fliessend in Wort und Schrift
Französisch: fliessend in Wort und Schrift
Italienisch: gute Kenntnisse

Hobbies

Lesen, Motorrad fahren, Jassen

Fussball

Entwicklung als Spieler

1968 – 1978: Junior C – Inter A und 1. Mannschaft FC Amriswil
(2. Liga Interregional Kanton Thurgau)
1978 – 1984: Grasshopper-Club Zürich
1984 – 1985: BVB Borussia Dortmund 09
1985 – 1990: Grasshopper-Club Zürich
1990 – 1992: FC Xamax Neuchâtel
1992 – 1994: FC Servette Genf

Ausbildung zum Fussballtrainer

1983 – 1990: B-Diplom bis Instruktoren-Diplom
1997 – 1998: UEFA Pro Lizenz 1997/1998

Tätigkeiten als Fussballtrainer

FC Thun: Juli 1995 bis Dezember 1998
FC Luzern: Januar 1999 bis Juni 2001
SV Waldhof Mannheim: Dezember 2002 bis September 2003
FC Aarau: August 2004 bis Dezember 2005
FC Biel: Mai bis Juni 2006
BusanIpark: August 2006 bis Juli 2007
SC Zofingen: April bis Mai 2008
FC Langenthal: Mai bis Juni 2009
SC Cham: Mai 2010

Palmarès

Nationalmannschaft

15 Länderspiele mit der Schweiz U-21 (8 Tore)
77 Länderspiele mit der Schweiz A (8 Tore)
Qualifikation für World Cup in USA 1992/1993
Teilnahme an World Cup in USA 1994

Meisterschaft und Cup

480 Meisterschaftsspiele in der Schweiz und Deutschland (95 Tore)
50 Cupspiele (16 Tore)
41 Europacup Spiele (3 Tore)
Meister mit Grasshopper-Club Zürich: 1982/1983/1984/1990
Meister mit Servette Genf: 1994
Cupsieger mit Grasshopper-Club Zürich: 1983/1988/1989/1990
Double Gewinner Grasshopper-Club Zürich: 1983/1990
Qualifikation 1⁄4 Final UEFA Meister Cup: 1979
Qualifikation 1⁄4 Final UEFA Cup: 1981
Qualifikation 1⁄4 Final UEFA Cupsieger Cup: 1990


Seitenanfang
Top | Copyright © 2007 - 2017 by Andy Egli | Designed by Schmid Riedmann & Partner AG | Freitag, 21. Juli 2017